Farbberatung - Der Herbsttyp    
     

Die Farben dieses Typs sind warm und erdig wie die Farben der Natur.

 

TIPP: Der Herbsttyp vermeidet alle auf Blau basierenden Farben wie Pink, Lila, Silbergrau sowie Schwarz und Weiß.

 

Basisfarben Alle Brauntöne, Cremebeige, Elfenbein, Vanille, alle dunklen Grüntöne, erdige, tiefe Rottöne
Herbstfrauen Sophia Loren, Katharina Hepburn
Kleidung Immer professionell wirkt der Herbsttyp mit einem Hosenanzug in einem rötlichen Braunton oder einem Kostüm in dunklem Grün. Grundsätzlich stehen diesem Typ sportlich-natürliche Sachen am besten.
Hautfarbe Typisch für den Herbsttyp ist der golden-gelbliche Unterton der Haut, oft auch elfenbein- oder pfirsichfarben. Viele Herbstfrauen neigen zu Sommersprossen.
Haare Rothaarig (hellrot bis kastanienrot)
Augen Dunkelbraun, Grün, Grünbraun oder Haselnussbraun.
 
Make-up
Teint Goldbeige, Braunbeige
Rouge Rostbraun, Orangerot, Apricot, Pfirsichrosé
Lidschatten Alle warmen, gelb-rotgrundigen Farben, die mit der jeweiligen Augenfarbe übereinstimmen
Lippenstift/
Nagellack
Orangerot, Mohnrot, Goldgloss
Wimperntusche Braun, Petrol, Dunkelgrün
Brillenfarben Gold, alle Naturtöne des Herbstes
Schmuck Gold, Bronze, Kupfer, Jade, Bernstein
   


   

 

 

   
Der Herbsttyp
Südwest-Verlag
 
nach oben